"Leipzig liest" in Hubertusburg, und die "Wanderhure"-Autoren sind dabei

 

Wir laden alle Leseratten, Bücherfreaks und Historien-Liebhaber für den 13.März 2015 in das größte Jagdschloss Europas, die Hubertusburg, ein. Ab ca. 19:00 Uhr werden Sie hier eine hochinteressante Lesung mit den Autoren bedeutender und hochpopulärer Bücher ("Wanderhure" von Iny Lorentz) erleben und anderer, die im HOMER e.V. zusammenarbeiten:

Iny Lorentz | Flammen des Himmels (Droemer Knaur)

Silvia Stolzenburg | Das Reich des Teufelsfürsten (Bookspot)

Caren Benedict | Die Kerzenzieherin (Droemer Knaur)

Moderation: Gerry Loibelsberger

Nationalpark Porphyrland ist unser Partner

Am 29. Januar 2015 wurde der Geopark Porphyrland als 15. Nationalpark Deutschlands ausgezeichnet. Viele Orte in unserer Nähe sind Partner dieses Projektes. Lesen Sie den Artikel in der LVZ vom 31.Januar.

Auch unser Schloss - mit der ehemaligen Hubertusburger Steingut- und Fayence-Manufaktur (von 1770 bis 1848) - bietet regionale Kompetenzen, die eine Zusammenarbeit mit diesem Nationalpark sehr sinnvoll erscheinen lassen.

Bürgermeister Müller ist für Hubertusburgs Weiterentwicklung tätig

Bitte lesen Sie über aktuellen Entwicklungen für die Nutzbarmachnung der Hubertusburg in der Oschatzer Allegmeinen vom 10. Januar 2015:

Wir sind gespannt, wie und wann das weitergeht!!!!

Erfolgreiches Neujahrskonzert 2015

Unter der künstlerischen Leitung von Albrecht Reuther gastierte am 10. Januar 2015 das Kammerorchester Meißen wieder in Hubertusburg.

Als Solisten traten Dirk Brandenburger und Johannes Rentzsch mit sehr starkem Spiel auf.

KMD Reuther zeigte seine Freude am Spielen und Dirigieren wieder in begeistender Weise, und das Publikum im voll besetzten Ovalsaal der Hubertusburg danke es ihm mit langem Beifall. Die Stücke von Bach, Vivaldi und Grieg waren gut gewählt und trafen mit ihrer Umsetzung den Geschmack der Gäste.

Nach der Interpretation des Liedes "Vom Himmel hoch, o Engel kommt" durch das Orchester lud Herr Reuther alle Gäste zum Mitsingen ein. Ein über hundertstimmiger Chor harmonierte dann auch sehr gut mit dem Orchester und erfreute sich damit selbst.

Vielen Dank an das Kammerorchester Meißen, an Frau Weickert und an Herrn Reuther! Am 9. Januar 2016 wollen wir dieses Orchester wieder in Hubertusburg begrüßen.

Lesen Sie den Bericht der OAZ:

Schöne Resonanz unserer Führungen in Hubertusburg

Lesen Sie den Brief von Gundolf Schmidt in der OAZ vom 07.01.2015.

Wir freuen uns sehr über die vielfältigen positiven Stimmen der Besucher unseres Schlosses. Auch das Gästebuch, das uns die Mitgliedes des Wermsdorfer Unternehmerstammtisches im vorigen Jahr übergaben, ist mit viel Lob und Anerkennung gefüllt.

Weihnachtsführungen im Schloss mit Tanz und Gesang

Am 26. Dezember 2014  konnten wir im Schloss mit der Harfenistin Julia Lehne und dem Tänzer Steffen Krampe unsere Gäste der öffentlichen Führungen überraschen. Mit Harfespiel und Gesang begleitete Julia Lehne die Besucher im Ovalsaal. Anschließend erlebten die Gäste einen getanzten Winterwalzer der beiden Künstler.

Die Gäste aus Deutschland und den Niederlanden waren begeistert.

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS