Freundeskreis Schloss Hubertusburg wirbt für 10. Wermsdorfer Traditions-Schleppjagd am 2.Sept.2012

Herzlich willkommen zur 10. Wermsdorfer Traditions-Schleppjagd hinter der Geiseltal-Beaglmeute am 2. September 2012. Es ist eine Ehre, dass die diesjährige Sächsische Landesjagd hier im Wermsdorfer Wald um Hubertusburg stattfinden kann.

Anmeldungen und Programm-Details:

Tourist-Information Wermsdorf Tel 034364-81132,

www.wermsdorf.de oder

Ute Ohms Tel 0179-3987792

die ersten Beiträge zum Jugend-Friedenspreis 2012 wurden übergeben

Die Schüler der 10.Klasse der Wermsdorfer Grundschule übergaben am 25.Mai 2012 - dem letzten Schultag - ihre Beiträge zum Wettbewerb um den Hubertusburger Jugend-Friedenspreis 2012. lesen Sie dazu den Beitrag in der Oschatzer Allgemeinen Zeitung.

Alle Interssenten haben noch bis Mitte Juni 2012 Gelegenheit, ihre Beiträge einzureichen - siehe Jugendfriedenspreis auf dieser Webseite.

 

Offizielles Logo der 250-Jahrfeier des Hubertusburger Friedens

Bürgermeister Matthias Müller stellte dieses Logo mit der Gemeindeverwaltung Wermsdorf für die Feierlichkeiten im Jahr 2013 zur Verfügung.

Der Mitteldeutsche Rundfunk mit einem neuen Film über die Geheimnisse in unserem Schloß

Der Osten - Entdecke, wo du lebst | MDR | 24.04.2012 | 20:45 Uhr
Mitteldeutsche Wahrzeichen: Hubertusburg - Schloss der Geheimnisse

Schloss Hubertusburg im sächsischen Wermsdorf zählt zu den größten barocken Jagdschlössern Europas. Einst wurden hier aufwendige Luxusjagden veranstaltet und rauschende Feste gefeiert. Später war das Schloss Fabrik, Gefängnis und Psychiatrie. Doch die verwinkelten Gänge und verschütteten Kamine des Schlosses bergen noch immer Geheimnisse. Axel Bulthaupt geht auf Spurensuche im Schloss der Geheimnisse.

siehe: http://www.mdr.de/doku/video52132.html

Die Wälder rund um den kleinen sächsischen Ort Wermsdorf waren im 18. Jahrhundert ein beliebtes Jagdgebiet des sächsischen Kurfürsten August des Starken und seines Dresdner Hofes. Was also lag näher, als hier ein gewaltiges, repräsentatives, weithin sichtbares Jagdschloss entstehen zu lassen?

Sprache und Frieden - Thema der 4. Hubertusburger Friedensgespräche

Das Thema der 4. Hubertusburger Friedensgespräche  - Sprache und Frieden - ist topaktuell.

DIE WELT berichtete am vergangenen Mittwoch über eine Aktivität von Israelis und Iranern, mit "Sprache" den drohenden Krieg zwischen beiden Völkern zu verhindern und damit den "Frieden" zu erhalten.

Lesen Sie selbst:

DIE WELT   Autor: Michael Borgstede| 21.03.2012

Aufruf zur Teilnahme an alle Jugendlichen: Friedenspreis

Alle Jugendlichen rufen wir zur Teilnahme ein:

Reicht Eure Ideen ein, wie Eure Zukunft in Frieden aussehen sollte!

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS