Heute vor 250 Jahren einigten sich die Verhandlungspartner Preußens, Österreichs und Sachsens auf die Friedensverträge von Hubertusburg - was für ein wichtiger historischer Tag für Wermsdorf, für Sachsen, für Deutschland und für Europa

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kapelle St. Hubertus würdigen die sächsischen Landesbischöfe dieses Jubiläum heute, am 15. Februar 2013, in Wermsdorf.

Lesen Sie die Predigt vom Landesbischof em. Joachim Reinelt, Dresden-Meißen:

Predigtgedanken aus Anlass des Hubertusburger Friedens

von Bischof em. Joachim Reinelt,

Hubertusburg, 15. Februar 2013
 

Ich habe als Kind Bombenangriffe im Luftschutzkeller erlebt. Viele, die heute hier den 250. Jahrestag des Hubertusburger Friedens feiern, haben Jahre unter den Folgen des Zweiten Weltkrieges gelitten. Auch der 7-jährige Krieg hatte schreckliche Folgen. Und noch heute leiden Millionen Menschen unter Kriegen.

Die Welt wird nur zusammenwachsen, wenn sie sich eine für alle verbindliche Mentalität des Friedens zueigen macht. Friedensstifter müssen die Menschen sein, statt Skandal­entwickler. Wahre Freundschaft zwischen Völkern und Kontinenten bei der Schaffung von Mitteln, die dem Frieden dienen.

Das Friedensschloss Hubertusburg im MDR

Öffnen Sie die folgende Seite, und lesen bzw. hören Sie die aktuellen Reportagen über unser Schloss.

Lassen Sie sich von dieser Geschichte faszinieren.

 

http://www.mdr.de/mdr-figaro/hoerspiel/diskurs/hubertusburg118.html

aktuelle Radioberichte zur Places of Peace Route und zur Sonderausstellung

Friedensvertrag von Hubertusburg kommt zurück in unser Schloss

Lesen Sie den Beitrag der BILD vom 26.Januar 2013, den uns Axel Walther aus Oschatz zuschickte.

Wermsdorfer Schule und Heimatverein - aktiv für die Hubertusburg

Herzliche Grüße aus Wermsdorf,
was zum Schauen:
Herr Axel Küttners neuste Veröffentlichung
http://www.heimatverein-wermsdorf.de/c,jagdvergnuegen,15_122_131.html
 
und
 
http://www.heimatverein-wermsdorf.de/c,ausstellung,15_121.html
 
und
 
http://www.europa-erfahren.de/europa,kunst,340.html
 
unten kleiner Versuch der Werbung.
 
Gundolf Schmidt
vom Heimatverein Wermsdorf e.V.

Ziel erreicht: Wir haben den glücklichsten Bürgermeister in Sachsen

Die Staatliche Kunstsammlung Dresden päsentierte die Ausstellungsobjekte der Sonderausstellung in Hubertusburg.

Lesen Sie den Artikel der OAZ vom 26./27.Januar 2013, und erfahren Sie mehr über unseren Bürgermeister Matthias Müller sowie über die geplanten Projekte.

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS