Schlössernacht 2014 - ein tolles Erlebnis

In kürzester Zeit haben alle Beteiligten aus Wermsdorf die Vorbereitungen der 2014er Schlössernacht in Angriff genommen und mit Bravur bewältigt.Im Schloss Hubertusburg hatte Martina-Elvira Lotzmann mit Frau Tittel vom Goldnen Hirsch die Initiative zur Vorbereitung ergriffen. Deshalb möchte der Freundeskreis Schloss Hubertusburg diesen beiden ein großes Lob und einen Dank aussprechen - stellvertretend für die vielen anderen fleißigen Helfer.

Dazu gehören in Hubertusburg auch:

Olav Praetsch,

Hartmut Oehmichen mit seinem Team,

die Musikschule "Heinrich Schütz" Oschatz mit ihren Musikschülerinnen und -schülern,   

Bundestagsabgeordneter Marian Wendt setzt Ziel: "Nächstes Jahr wieder Nutzung" der Hubertusburg

Zu einer ersten Beratung hatte der Wermsdorfer Chocolatier Olav Praetsch eingeladen.

Das viele Menschen bewegende Thema der künftigen Nutzung der Jagdresidenz Hubertusburg stand auf der Tagesordnung. Lesen Sie selbst, was Jana Brechlin von der Oschatzer Allgemeinen Zeitung am 2. Mai 2014 berichtet. Es macht Hoffnung!

Und mit Herrn Wendt sollte es nun auch bald konkret werden.

6. Wermsdorfer Schlössernacht am 10. Mai 2014 - Kommen Sie nach Wermsdorf! - Seien Sie dabei!

Schlössernacht 2014 - Programmteil in der Hubertusburg

 

Plattformen für Kinder

 

ab 18: 00 bis open end

Scherenschnitt-'Basteleien' in den Räumen der Ausstellung Karl Hans Janke

Basteleien und 'Mit Handarbeiten zu tollem Schmuck' am Hauptschloß

 

19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Die Wermsdorfer Fischköniginnen lesen auf der Schloßtreppe Märchen vor.

 

 

Besichtigungen

 

18:00 Uhr bis open end:

 

==> Ausstellung Karl Hans Janke

 

==> Hauptschloß - Katholische Kapelle, Schloßhalle, ehemalige Ausstellungsräume, Ovalsaal mit Musiksaal - incl. kleiner Führungen in den einzelnen Abschnitten auf Wunsch

 

 

Musikalische Akzente

 

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kleine Künstler musizieren 'Reih um' auf den Treppen der Rundflügel

des Schlosses.

 

18:00 Uhr bis open end

Die Gebrüder Meinel musizieren - im Wechsel mit weiteren musikalischen

Highlights:

Klaviermusik im Ovalsaal

Die Schlössernacht 2014 in Wermsdorf bietet Vielfalt und Unterhaltung im Schloss Hubertusburg und im Alten Jagdschloss

Liebe Freunde der Hubertusburg,

 

lassen Sie sich diese Nacht am 10. Mai 2014 nicht entgehen.

Kommen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden nach Wermsdorf, und geniessen Sie beide Schlösser in einer einmaligen Vielfalt und mit überraschenden Abwechslungsreichtum.

Die Akteure erwarten Sie ab 18 Uhr. Der EIntritt ist frei.

Johann Christoph von Naumann - vor 350 Jahren geboren

Heute vor 350 Jahren wurde der Baumeister der "ersten" Hubertusburger Schlossanlage geboren. Auszug aus Wikipedia:

Familie und Ausbildung


Johann Georg von Sachsen

Die 5. Hubertusburger Friedensgespräche - ein Höhepunkt im Jahr 2014

Hier finden Sie vorab das Programm der Tagung im September. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Frieden „muss gestiftet werden“ (Immanuel Kant)

5. Hubertusburger Friedensgespräche

Freundeskreis Schloss Hubertusburg e. V. in Kooperation mit der

Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

19. bis 21. September 2014

Wermsdorf/Schloss Hubertusburg

Grußwort des Schirmherrn

Frieden "muss gestiftet werden“ – so hat es bereits Immanuel Kant in seiner Schrift „Zum ewigen Frieden“ niedergeschrieben. Dass die Sehnsucht der Menschheit nach Frieden allein nicht ausreicht, um diesen auch zu schaffen und zu erhalten, zeigt uns das Gedenkjahr 2014. Wir erinnern uns an den Beginn des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Beide Kriege brachten Zerstörung und unvorstellbares Leid über die Völker der Welt.

Seiten

Subscribe to Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. RSS