Die Brühlsche Scheune wird gesichert

Der weitere Verfall der Brühlschen Scheune ist gestoppt.

Der Freistaat Sachsen hat veranlasst, dass dieses historische Gebäude im Nordosten des Schlossgeländes gesichert und erhalten wird.

Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollen im Februar 2021 abgeschlossen sein.

Lesen Sie dazu den Beitrag der OAZ vom 11. Januar 2021: