Das Europäische Netzwerk Places of Peace präsentierte sich auf dem OSI GENEVE Forum

ENPP PRÄSENTIERTE SICH AUF DEM OSI GENEVE FORUM

ENPP präsentierte sich am 9. Dezember 2019 auf dem Genfer Forum der OSI im Gebäude der Vereinten Nationen in der Schweizer Hauptstadt. Objectif Sciences International ist eine auf naturwissenschaftliche Bildung ausgerichtete Nichtregierungsorganisation, die einen besonderen beratenden Status der Vereinten Nationen (ECOSOC) hat.
Die Präsentation des ENPP fand während der 6. Internationalen Jahreskonferenz über Reisen und nachhaltigen Tourismus für Frieden und Entwicklung statt und wurde von Dr. Áurea Rodrigues, Präsidentin des Wissenschaftlichen Rates der Places of Peace-Route, geleitet.
Die Präsentation des ENPP fand während der 6. Internationalen Jahreskonferenz über Reisen und nachhaltigen Tourismus für Frieden und Entwicklung statt und wurde von Dr. Áurea Rodrigues, Präsidentin des Wissenschaftlichen Rates für Orte der Friedensroute, geleitet.
Die Einladung zu dieser Präsentation erfolgte nach der Einreichung einer Zusammenfassung über die Ziele und Aktivitäten der ENPP und der Places of Peace Route und deren Genehmigung durch die Organisation dieses Forums.
Diese Aktion ermöglichte es den auf der Konferenz anwesenden Organisationen, sich darüber zu informieren, was die ENPP ist und was ihre Hauptziele sind, und sie haben ihr Interessensgebiet und ihre Aufmerksamkeit verdient. Es wurden  zahlreiche Kontakte zu verschiedenen internationalen Organisationen geknüpft, die sicherlich für die zukünftige Entwicklung unseres Projekts nützlich sein werden.
Das Genfer Forum wird bis zum 13. Dezember 2019 dauern.

Siehe: http://www.osi-genevaforum.org/spip.php?page=advanced-research&rids=[122]