Edith Piaf - Konzert in Hubertusburg!

Samstag, 22. Juni 2019, 19:00 Uhr
Ovalsaal und Großer Schlosshof in Schloss
Hubertusburg

NON, JE NE REGRETTE RIEN ...
Ein Abend für die PIAF
Astrid Höschel-Bellmann,

aus unserer Region stammend und langjährig auf den Bühnen Europas unterwegs, gastiert auf
Einladung des Freundeskreises Schloss Hubertusburg e.V. in Wermsdorf ... mit einer Hommage an die große Chansonnette
Edith Piaf.
Begleitet von einem Akkordeon (wie kann es anders sein) interpretiert sie die Figur und das Leben der EDITH PIAF.
(Akkordeon: Heidi Steger)
Die Gäste dürfen sich auf einen charaktervollen, sinnlichen – einfach wundervollen Abend freuen.

Und... dieser ist mit Ende des Konzertes nicht zu Ende:
Im Anschluß (ca. 21:30 Uhr) lädt der Freundeskreis in den großen Schlosshof – zur ‚Blauen Stunde in die Mittsommernacht
hinein‘ – mit ... dem Kultgetränk der Hubertusburg – der ‚Kalten Ente‘ ... NATÜRLICH!
Eintrittskarten für das Konzert:

  • Tourist-Information Wermsdorf: werktäglich 10:00 Uhr bis 14 Uhr,            Telefon: 034364 – 881132
  • Freundeskreis Schloss Hubertusburg: täglich, außer montags, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Schlosshalle Hubertusburg

Für die ‚Blaue Stunde in die Mittsommernacht hinein‘ bitten wir um Spenden.
Infos, Reservierungen beim Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V. Martina-Elvira Lotzmann,                                                             Telefon: 0157 7716 7914,        e-mail: koenigiche.jagdresdenz@gmail.com