Tag des offenen Denkmals wird in Wermsdorf vom Innenminister für ganz Sachsen eröffnet

Am 8. September 2013 erwarten wir sehr viele Gäste. Erstmals eröffnet der Sächsische Innenminister diesen Tag in unserem Schloss. Erstmals in diesem Jahr werden die Besucher neben der Sonderausstellung auch die sonst nicht zugänglichen Räume vom Keller bis zum Dach besichtigen können.

Unser Verein bietet dazu neben unserem Info- und Verkaufsstand auch Führungen zur "Hubertusburger Friedensarbeit" an. Die Route geht vom südl. Rundflügel über dasFriedensfenster bis zum Fritsch-Denkmal.