Pressemitteilung zum Jugend-Friedenspreis 2012

Freundeskreis Schloss Hubertusburg, 30.8.2012
 
PRESSEMITTEILUNG
 
Hubertusburger Jugend-Friedenspreis vergeben
 
Der diesjährige Hubertusburger Jugend-Friedenspreis ist vergeben. Eine Jury wählte aus den mehr als 40 eingereichten Arbeiten (Gedichte, Fotos, Collagen und Plakate) drei Sieger, die das Thema "Der Traum vom Frieden – Wir sind dabei!" ansprechend und kreativ umgesetzt haben: 

Die Siegerarbeiten des Hubertusburger Jugend-Friedenspreises 2012 kommen von:

Yasmin Schmidt (13), Mittelschule Trebsen
Tom Schwerdtner (16), Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Pirna und
Foto-AG des Gymnasiums Klotzsche

Eine Ehrenurkunde erhalten die Schulen der Sieger (MS Trebsen, Gymnasium Pirna und Gymnasium Klotzsche) sowie die Schulen mit mehrfachen Teilnehmern (Lichtwer-Gymnasium Wurzen und Mittelschule Wermsdorf). Eine Teilnehmerurkunde bekommen alle Einsender von Arbeiten, die nicht Sieger wurden.

 

Der Preis wird vom Freundeskreis Schloss Hubertusburg organisiert. Die Schirmherrschaft über das Projekt hat der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer, übernommen. Die Preisgelder stellte das Unternehmen MITGAS bereit. Die Deutsche Bank unterstützt die Preisvergabe mit 1000,- €.

Die Preise werden am 21. September im Rahmen der Eröffnung der 4. Hubertusburger Friedensgespräche übergeben und dort ausgestellt. Das dreitägige Kolloqium steht in diesem Jahr unter dem Titel "Sprache und Frieden" (mehr unter: www.freundeskreis-hubertusburg.de).

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung und Preisübergabe am 21.9, 12.00 Uhr, Schloss Hubertusburg in Wermsdorf ein.

 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Margarete Keilacker
im Auftrag des Freundeskreises Schloss Hubertusburg
Brunnenweg 3
04779 Wermsdorf/OT Mahlis
Tel.: 034364 889858
E-Mail: margarete.keilacker@gmx.de