Meier´s Clan-Jazz-Konzert und Mittsommernacht

 

Meier´s Clan – Jazzen in die Mittsommernacht hinein -

… diesmal jedoch nicht nur … mit Jazz …

 

Samstag, 24.Juni 2017, 18:30 Uhr

Großer Schlosshof des Schlosses Hubertusburg (Schlechtwettervariante Ovalsaal)

 

Die - für die Hubertusburger Musikfreunde - ‚Alten Bekannten‘ von Meier’s Clan

 

Ralf Benschu                   Sopran/Altsaxophon

Matthias Wacker              Altsaxophon

Mark Wallbrecht             Tenorsaxophon

Sebastian Hillmann         Baritonsaxophon

 

sind glücklicherweise ‚wieder einmal‘ in Wermsdorf – diesmal mit

 

Filmmusiken aus fünf Jahrzehnten -

 

eigens arrangiert für Meier´s Clan.

 

Mit der Auswahl der Stücke spannen die vier Saxophonisten den Bogen von der Potsdamer Filmtradition der Ufa und DEFA über Produktionen aus verschiedenen Ländern bis hin zu großen Highlights aus Hollywood.

 

Die Bearbeitungen geben dem Quartett seinen besonderen Charakter,

der das Publikum mitunter vergessen lassen wird, ‚nur‘ vier Saxophone zu hören.

Durch die eigenen Arrangements gelingt ‚Meier’s Clan‘ ein anderes Klangbild dieser allseits bekannten Melodien; Struktur, Dichte und Aussagekraft bleiben erhalten.

Somit wird mancher Konzertgast die jeweilige Filmszene noch einmal nacherleben.

 

Ein außergewöhnliches Konzert in außergewöhnlicher Besetzung mit außergewöhn-lichen Musikern.

 

 

Ab 17:00 Uhr sind die Eintrittskarten für das Konzert auch für die Ausstellung zur Schlossgeschichte in der Beletage des Hauptschlosses gültig. Lifespeaker sind bereit, das Flanieren der Gäste durch die Augusteische Zeit, auf Wunsch, zu begleiten.

Ein passendes Getränk für’s Flanieren ist ebenso mit dem Preis der Eintrittskarte abgegolten.

 

An das Konzert schließt sich Weiteres in der Mittsommernacht in Hubertusburg an.

 

Eintrittskarten für das Konzert:

Vorverkauf 13,00 €, Reservierungen und Abendkasse 15,00 €, Ermäßigungen 10,00 €

 

• Touristinformation Wermsdorf (montags bis freitags 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr)

  Tel: 034364 81132

• Gästeführer des Schlosses - Tel.: 0157 7716 7914 ,

  e-mail: koenigliche.jagdresdienz@gmail.com

• Abendkasse am 24.06.2017 ab 17:00 Uhr

 

 

 

Wer ist das Saxophonquartett ‚Meier’s Clan‘?  

 

 

Meier´s Clan kommt aus Potsdam. Benannt haben sie sich nach ihrem ersten gemeinsamen Lehrer Werner Meier, zu dessen 70. Geburtstag sich die vier Musiker nach Jahren wieder trafen.

Aus dem eher zufälligen ‚Ständchen‘ entwickelte sich eine mittlerweile 17-jährige kontinuierliche Zusammenarbeit.

Mehrere CD-Produktionen und deutschlandweite Konzerte belegen den Erfolg des Quartettes.

 

Das Repertoire von Meier´s Clan reicht von Barockmusik, über Klassiker der Swing-, Jazz- und Popgeschichte bis hin zu eigenen Kompositionen.

Dabei lassen sie viel Freiraum für Improvisationen.

 

Ihre letzte, 2015 erschienene CD „Klappe 5“ ist ganz dem Thema Filmmusik gewidmet. Mit der Auswahl der Stücke spannen die vier Saxophonisten den Bogen von der Potsdamer Filmtradition der Ufa und DEFA über Produktionen aus Skandinavien, Italien, England, Frankreich bis hin zu großen Hollywood-Highlights.

 

Nach den erfolgreichen Konzerten im letzten Jahr folgt nun eine Fortsetzung mit

Filmmusiken aus fünf Jahrzehnten, wieder eigens arrangiert für Meier´s Clan.

Diese Bearbeitungen geben dem Quartett seinen besonderen Charakter,

der das Publikum mitunter vergessen lässt, nur vier Saxophone zu hören.

www.meierclan.de       Kontakt:  Ralf Benschu Tel./Fax: 0331-270 65 23  -  ralfbenschu@keimzeit.de

 

 

Mittsommernacht in Schloss Hubertusburg –

in der BLAUEN STUNDE unterwegs

 

Samstag, 24.Juni 2017, 21:00 Uhr

(bzw. bereits nach Konzert-Ende)

Die Gästeführer des Schlosses freuen sich darauf, dass die Mittsommernacht in Schloss Hubertusburg sowohl von einem großartigen Konzert und als auch von einem entspannten Spaziergang getragen wird.

Ergänzend, die Pause zwischen beiden überbrückend, werden den Gästen Häppchen und ein Gläschen Sekt in lockerer Runde geboten.

 

21:00 Uhr: am Wermsdorfer Tor (oberes Ende der Schoßstraße) ist Treffpunkt für einen Spaziergang im Schlossgelände Hubertusburg in der Blauen Stunde in die Mittsommernacht hinein – Schloss-Anekdoten wie auch Wunderbares, gemütlich schlendernd, den Anblick des romantisch erstrahlenden Schlosses genießend,

endend im Schloss drinnen mit einer kleine Überraschung inclusive …

eben – ‚Führung mal anders‘.

Teilnahmekarten:

Blaue Stunde incl. Häppchen, Getränk und Überraschung ab etwa 20:15 Uhr:

6,00 €, keine Ermäßigung.

Blaue Stunde ab 21:00 Uhr: 3,00 €, keine Ermäßigung.

Um Voranmeldung wird gebeten.

 

• Touristinformation Wermsdorf (montags bis freitags 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr)

  Tel: 034364 81132

 

• Gästeführer des Schlosses - Tel.: 0157 7716 7914 ,

  e-mail: koenigliche.jagdresdienz@gmail.com

 

• Abendkasse am 24.06.2017 ab 17:00 Uhr