Friedensglocken läuten am 1. März 2013 um 16 Uhr für den Frieden - 250 Jahre nach dem Friedensschluss von Hubertusburg

Glocken läuten für den Frieden am 1. März 2013

An diesem Tag vor 250 Jahren trat der Hubertusburger Frieden in Kraft und beendeten den Siebenjährige Krieg (1756 bis 1763).

Am 15. Februar 2013 fand der feierliche Start zur 250-Jahrfeier des Friedens von Hubertusburg statt - mit der Herausgabe der Sonderbriefmarke durch das Bundesfinanzministerium und mit einem ergreifenden Ökumenischen Gottesdienst mit den beiden sächsischen Landesbischöfen und den Wermsdorfer Pfarrern Wanzek und Riese.

In den folgenden Monaten wird es nun eine Vielzahl von Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerten und Vorträgen geben.

Die Glocken sollten an diesem 1. März 2013, um 16 Uhr, - ebenso wie vor 250 Jahren - zur Erinnerung an diesen Frieden von Hubertusburg läuten.

Bericht von der 100-Jahrfeier des Hubertusburger Friedens 1863:
"Am 1. März fand in Hubertusburg die Auswechslung der Ratificierungsurkunden statt, und als nachmittags 4 Uhr die Nachricht davon durch einen Kurier in Dresden ankam, da begleiteten ihn 32 blasende Postillions durch alle Straßen und jubelnd begrüßte das Volk die Freudenkunde."

Unser Aufruf:

Bitte stellen Sie diese Nachricht bei allen Ihnen bekannten Stellen durch
und werben Sie dafür, dass nicht nur hier in Wermsdorf sondern auch in allen Kirchen die Friedensglocken der Kirchen an diesem Tag um diese Zeit läuten.
Wir sind überzeugt, dass wir damit ein überregional bemerkenswertes Zeichen dafür setzen können, dass auch heute der Ruf nach Frieden und die Freude über Frieden wichtig sind. Und dieser Frieden wurde hier in Sachsen, in Deutschland verhandelt und abgeschlossen.
Geben Sie diesen Aufruf weiter!
Wir werden dasselbe auch über unsere Kontakte zu allen Kirchen und Medien tun.

Herzlichen Dank!
Wünschen wir uns allen bei dieser Initiative viel Erfolg!

Ihre Organisatoren
vom Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.
c/o Gemeindeverwaltung Wermsdorf
Altes Jagdschloss 1
04779 Wermsdorf
Email:  kontakt@freundeskreis-hubertusburg.de

www.freundeskreis-hubertusburg.de
www.placesofpeace.eu
www.wermsdorf.de

die Glocken werden 16.00 Uhr bis 16:15 Uhr läuten.

Rückmeldung erhielten wir für die Kirchen: in St. Martin zu Limbach, St. Katharin zu Naundorf, St.Nicolai zu Zöschau, Kirche zu Hohenwussen, Kirche zu Hof, Kirche St. Hubertus in Wermsdorf, Evang. Kirche zu Wermsdorf, Kirche zu Mahlis, Kirche zu Liptitz, Kirche zu Collm, Kirche zu Lampersdorf, Kirche zu Mügeln, Kirche zu Sornzig, Kirche zu Dahlen. Kirche zu Luppa, Kirche zu Malkwitz, Kirche zu Calbitz, Kirche zu Großböhla, St. Aegidien-Kirche Oschatz mit der Glocke Nr. 3

 

und viele weitere Kirchgemeinden werden teilnehmen.

siehe auch: http://www.torgauerzeitung.com/Default.aspx?t=NewsDetailModus%2868330%29