Dieser 15. Februar 2013 - ein wichtiger Tag für Hubertusburg und für eine erfüllte Zukunft des Schlosses

Hier finden Sie Bilder von der heutigen Jubiläumsveranstaltung und im Anhang aktuelle Medienkontakte.

Schauspieler der Landesbühne Sachsen bildeten einen würdigen Rahmen.

Landesbischof Bohl und Altbischof Reinelt zelibrieren gemeinsam mit den Wermsdorfer Pfarrern Wanzek und Riese den Ökumenischen Gottesdienst.

mit Suderintendent Liebers, Pfarrer Riese, Dekan Dietrich und Pfarrer Wanzek

Die Sonderbriefmarke zum Frieden von Hubertusburg

Landrat Michael Czupalla im Gespräch mit Ingo Fischer

Wolfgang Trommer im Gespräch mit Kurt Kirpal

Dr. Hagen Müller im Gespräch

Minister Frank Kupfer im Gespräch

Mitglieder vom Wermsdorfer Gemeinderat

Familie Dr. Müller und Frau Sturm

Minister Prof. Georg Unland

Minister Frank Kupfer

Dr. Hans Bernhard Beus (Staatsekretär im Bundesfinanzministerium)

weitere Bilder der Veranstaltung:

 

Generalkonsul der USA in Leipzig Powell

Frau Dr. Brink von der SKD Dresden

Frau Petra Förster von der SIB Leipzig

       

  Dr. Georg Müller im Gespräch mit dem Designer der Hubertusburgbriefmarke Matthias Wittig aus Berlin Der Oschatzer Oberbürgermeister Kretzschmer Minister Unland dankt den SIB-Mitarbeitern Petra Förster und Ingo Fischer für die geleisteten Baumaßnahmen in Hubertusburg

Das Denkmal des Friedensstiftern Thomas Freiherr von Fritsch in Hubertusburg

Lesen bzw. hören Sie aktuelle Medienstimmen zum Frieden von Hubertusburg:

DIE WELT informiert:

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/regiolinegeo/sachsen/article113650979/250-Jahre-Frieden-von-Hubertusburg-Festjahr-und-Briefmarke.html

Der MDR informiert:

http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/hubertusburg112.html

Der MDR informiert:

http://www.mdr.de/sachsen/leipzig/wahrzeichen118_zc-20d3192e_zs-423b0bc6.html

Die Freie Presse informiert über den Friedensschluss http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SACHSEN/250-Jahre-Frieden-von-Hubertusburg-Festjahr-und-Briefmarke-artikel8267436.php

Die Staatliche Kunstsammlung Dresden informiert in Englisch über die Ausstellung:

http://www.skd.museum/en/special-exhibitions/at-other-locations/hubertusburg/index.html

Die Bundespost bietet die Sonderbriefmarke von Hubertusburg an:

https://philatelie.deutschepost.de/Briefmarken/Weitere-Briefmarken/nach-Ausgabetag/1-Quartal-2013/250-Jahre-Frieden-von-Hubertusburg.html

Die Universität der Bundeswehr in München stellt in ihrem Lesesaal Bücher und Dokumente über den Hubertusburger Frieden aus:

http://www.unibw.de/unibib/aktuelles/monatsausstellung-september

Die Gemeinde Wermsdorf würdigt den Frieden von Hubertusburg:

http://www.wermsdorf.de/tourismus/250-jahre-frieden-von-hubertusburg.html

 

Der Medienservice des Freistaates Sachsen würdigt den Hubertusburger Frieden:

http://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/182626

 

Deutschlandradio Kultur berichtet über den Frieden von Hubertusburg:

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kalenderblatt/2006980/

 

Der Bereich Archivwesen des Freistaates Sachsen präsentiert die Original Friedensurkunden:

http://www.archiv.sachsen.de/7762.htm