"Am Tag der Deutschen Einheit kommt Schönheit ins Schloss"

Grosses Konzert am 3. Oktober 2015, 17:00 Uhr

- anlässlich des Tages der Deutschen Einheit und am Vorabend des Horstseefischens – im Ovalsaal der Königlichen Jagdresidenz Hubertusburg

„In einem Bächlein helle….“

Franz Schuberts berühmtes Forellenquintett (u.a.) erklingt auf Instrumenten der Wiener Klassik:

Michael Schönheit am Hammerklavier, Christoph Heidemann, Violine, Caroline Kersten, Violine, Dorothee Palm, Violoncello, Ulla Hoffmann, Kontrabass.

Veranstalter: Freundeskreis Schloss Hubertusburg e.V.

Eintrittskarten erhalten Sie ab sofort an der Touristinformation Wermsdorf (Tel 034364-81132) oder im Schloss Hubertusburg (Tel. 0157-7716 7914)

Eintrittspreise: Vorverkauf 13,00 €, Schwerbeschädigte und Mitglieder unseres Vereins 10,00 €, Reservierungen und Abendkasse 15,00 €